Auf dem Infomarkt beraten und informieren unserer Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner - Selbsthilfegruppen, Augenkliniken, soziale Institutionen und Verbände. Es gibt vielfältige Gelegenheiten zu Beratung und Austausch. Auch die Nikolauspflege präsentiert ihre vielfältigen Angebote.

Schwerpunktthemen
  • Hilfen rund ums Sehen
  • Augenerkrankungen und medizinische Möglichkeiten
  • Kinder und Jugendliche mit eingeschränktem Sehvermögen
    • Sehen im Alter
    • Sozialrechtliche Aspekte
    • Berufliche und gesellschaftliche Teilhabe
    Die Infostände
    • Agentur für Arbeit

    • Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenhilfe e.V.

    • Bayerische Blindenhörbücherei e. V.

    • Berufsverband Orthoptik Deutschland e.V.

    • Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V.

    • Bundesvereinigung Eltern blinder und sehbeinderter Kinder e.V.

    • Charlottenklinik für Augenheilkunde Stuttgart

    • Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg

    • Deutsches Zentrum für barrierefreies Lesen

    • Discovering hands Service GmbH

    • EinDollarBrille e.V.

    • Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung-Netzwerk Stuttgart

    • Evangelischer Blinden- und Sehbehindertendienst Württemberg e.V.

    • Juan Ruiz, Klick-Sonar

    • Klinikum Stuttgart Katharinenhospital Augenklinik

    • Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg

    • Landesseniorenrat Baden-Württemberg e.V.

    • Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Baden-Württemberg e.V.

    • Sehbehindert - aber Richtig e. V.

    • Nikolauspflege Stiftung für blinde und sehbehinderte Menschen

    • Pädagogische Hochschule Heidelberg

    • PRO RETINA Deutschland e.V.

    • Sozialverband VdK Baden-Württemberg

    • Volkshochschule Stuttgart

    • Zentrum für digitale Barrierefreiheit und Assistive Technologien